www

ein Webangebot von rotering-net.de

RuntimeMeter - Methode start()

Mit Aufruf der Methode start() wird die Laufzeitmessung gestartet bzw. wieder aufgenommen. Wurde die Laufzeitmessung bereits gestartet, so wird ein weiterer Aufruf der Methode start() standardmäßig ignoriert. Dieses Verhalten kann mittels des Parameters override geändert werden.

Syntax

start(override:Integer):Boolean

Rückgabewert

Boolean - Wurde die Laufzeitmessung erfolgreich gestartet wird true zurückgegeben. Wurde der Aufruf der Methode ignoriert, weil bspw. die Laufzeitmessung bereits gestartet wurde, wird false zurückgegeben.

Parameter

optional override:Boolean - Standardmäßig false. Wird die Methode start() aufgerufen, während die Laufzeitmessung bereits läuft, wird der erneute Aufruf standardmäßig ignoriert. Wird dieser Parameter auf true gesetzt, so wird die Startzeit erneut auf die aktuelle Uhrzeit gesetzt. Dadurch kann der Startzeitpunkt der Laufzeitmessung nachträglich korrigiert werden.

Anwendungsbeispiel

$timer = new RuntimeMeter(); $timer->start(); echo 'Ursprünglicher Startzeitpunkt: ' . $timer->getStartTime(); $timer->start(true); echo 'Korrigierter Startzeitpunkt: ' . $timer->getStartTime();